ZfL Literature Days
14 May 2004 – 15 May 2004

Poesie und Wissen. Literarische Neugier und die Wissenschaften

Venue: Literaturhaus Berlin, Fasanenstr. 23, 10719 Berlin
Contact: Ulrike Vedder
Research project(s): ZfL Literature Days

In collaboration with the Literaturhaus Berlin

Funded by the Stiftung Preußische Seehandlung

Program

Freitag, 14. Mai
14.30 Inger Christensen: Lesung, anschl. Gespräch mit Ulrike Vedder
16.00 Oskar Pastior: Lesung, anschl. Gespräch mit Robert Stockhammer
18.00 Durs Grünbein: Lesung, anschl. Gespräch mit Stefan Willer
20.00 „Poesie und Wissen“. Klaus Reichert im Gespräch mit Inger Christensen, Durs Grünbein und Oskar Pastior

Samstag, 15. Mai
11.00 Ulrike Draesner: Lesung, anschl. Gespräch mit Mai Wegener
14.30 Sigrid Weigel: Vortrag "Das Gedankenexperiment – Fiktionen in Wissenschaft und Literatur"
16.00 Dietmar Dath: Lesung, anschl. Gespräch mit Bernhard Dotzler
18.00 Aris Fioretos: Lesung, anschl. Gespräch mit Erik Porath
20.00 "Literarische Neugier und die Wissenschaften". Dietmar Dath im Gespräch mit Ulrike Draesner und Aris Fioretos

Media Response

21 May 2004
An der Nordgrenze des Bewußtseins

Unter Einzellern: Eine Berliner Tagung sucht nach dem Wissen in der Poesie. Bericht von Jörg Magenau , in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 21.05.2004