Medienecho

23.01.2018
Die Revolution ist wortbrüchig. In »Die Poesie der Klasse« erzählt Patrick Eiden-Offe von der Erfindung des Proletariats

Rezension von Elfriede Müller, in: analyse&kritik. Zeitung für linke Debatte und Praxis 634 (23.01.2018), S. 33

zur Publikation Die Poesie der Klasse
22.01.2018
Ein radikaler Religionsphilosoph: Jacob Taubes

Rezension von Gerhard Jung, in: Brouillon. Magazin der Unterhaltung und des Wissens vom 22.01.2018

10.01.2018
Patrick Eiden-Offe, Die Poesie der Klasse

Rezension von Timo Luks, in: Archiv für Sozialgeschichte (online) 58, 10.01.2018

zur Publikation Die Poesie der Klasse
10.01.2018
Diversität - mehr als ein Modebegriff? Tagung am Zentrum für Literatur- und Kulturforschung in Berlin [MP3]

Radiogespräch mit Christoph Leibold und Georg Toepfer, in: Bayern 2, Sendung: kulturWelt vom 10.01.2018 (6:25 min)

zur Veranstaltung Diversität darstellen
03.01.2018
Prophet mit Bart. War Karl Marxist? Vier Bücher über den deutschen Intellektuellen von Weltrang und seinen 200. Geburtstag

Sammelrezension von Alexander Cammann, in: Die ZEIT Nr. 02/2018 (ZEIT ONLINE vom 03.01.2018)

zur Publikation Die Poesie der Klasse
23.12.2017
»Kein biblisches Fest«. Religionswissenschaftler über Weihnachten

Martin Treml im Radiogespräch mit Ute Welty, in: Deutschlandfunk Kultur vom 23.12.2017, 5:46 min

23.12.2017
Begriffsgeschichte und historische Semantik

Rezension von Stefan Wally, in: ProZukunft vom 23.12.2017

11.12.2017
›Complicirte mannigfache Harmonie‹. Erinnerungen an Eberhard Lämmert

Rezension von Petra Boden, in: Zeitschrift für Germanistik, 27 (2017) 3, S. 654–656 (kostenpflichtig)

07.12.2017
Erinnerung an den Flaneur. Eine Sammlung von Walter Benjamins Stadt- und Architekturerkundungen

Rezension von Michael Girke, in: Junge Welt vom 07.12.2017 (kostenpflichtig)

Seite 7 von 11