12.09.2017

DFG-NETZWERK »Berühren – literarische, mediale und politische Figurationen« BEWILLIGT

Das DFG-Netzwerk »Berühren: literarische, mediale und politische Figurationen« wurde unter Antragstellung von Sandra Fluhrer (FAU Erlangen-Nürnberg) und Andrea Erwig (ZfL) für eine Laufzeit von zwei Jahren ab 01.09.2017 bewilligt. Neben Andrea Erwig ist mit Jakob Gehlen ein weiterer ZfL-Mitarbeiter Mitglied des Netzwerks. Das Netzwerk wird im ersten Jahr an der FAU Erlangen-Nürnberg und im zweiten Jahr am ZfL angesiedelt sein. Die von Maha El Hissy, Andrea Erwig und Sebastian Haselbeck organisierte Eröffnungstagung »Taktilität und Gemeinschaft: Literatur und Politik der Berührung« findet vom 25.-27.09.2017 im Amerikahaus München statt.