Aktuelle Nachrichten

04.08.2017

NEUERSCHEINUNG: Die Poesie der Klasse. Romantischer Antikapitalismus und die Erfindung des Proletariats

Patrick Eiden-Offe verhilft dem lange verdrängten romantischen Antikapitalismus zu seinem Recht und befreit die Sozial- und Literaturgeschichte des 19. Jahrhunderts aus ihren eindimensionalen Sichtachsen.

weiterlesen
26.07.2017

NEUERSCHEINUNG Kulturheros: Genealogien. Konstellationen. Praktiken

Anhand von Konstellationen, in denen Religionsstifter, Stadtgründer oder Nationaldichter Kultstatus erlangt haben, untersuchen die Autoren dieses Bandes Heroen wie Luther, Voltaire, Schiller, Wagner, Puškin oder Gagarin.

weiterlesen
26.07.2017
Call for Articles

CfA: FORUM INTERDISZIPLINÄRE BEGRIFFSGESCHICHTE, Themenschwerpunkt ›Diversität‹

Das am ZfL herausgegebene E-Journal »Forum Interdisziplinäre Begriffsgeschichte« widmet dem aktuellen Schlüsselbegriff ›Diversität‹ einen Themenschwerpunkt. Deadline für Themenvorschläge: 15.08.2017

weiterlesen
25.07.2017

Die Ausstellung »Die Seele ist ein Oktopus« eröffnet in Ingolstadt

Bis zum 15. Oktober 2017 ist die von Uta Kornmeier kuratierte Ausstellung über antike Vorstellungen des belebten Körpers im Deutschen Medizinhistorischen Museum zu sehen.

weiterlesen
24.07.2017

NEU im Netz: E-Journal Forum Interdisziplinäre Begriffsgeschichte (FIB) 1/2017

Mit Beiträgen zu den Themen »Zukunftswissen« und »Begriffe im Raum – Raumbegriffe«.

weiterlesen
20.07.2017

NEU auf dem ZfL BLOG. Philip van der Eijk (HU Berlin) und Uta Kornmeier (ZfL) über Text- und Sachquellen der antiken Medizin

Im Deutschen Medizinhistorischen Museum in Ingolstadt ist bis zum 15.10.2017 die von Uta Kornmeier kuratierte Ausstellung »Die Seele ist ein Oktopus. Antike Vorstellungen vom bewegten Körper« zu sehen.

weiterlesen
20.07.2017

NEU auf dem ZfL BLOG. Falko Schmieders Lektüre von »I Will Survive«

Ausgehend von einem Klassiker der Disco-Musik unterzieht der Begriffsgeschichtler Falko Schmieder den inflationären Survival-Begriff einer kulturwissenschaftlichen Kritik.

weiterlesen
17.07.2017

NEUERSCHEINUNG: Kommentar und Säkularisierung in der Moderne

Wie ist die Kommentierung religiöser Texte unter den Bedingungen der Säkularisierung noch möglich? Die Beiträge dieses Bandes beleuchten, welche Denkfiguren und Textpraktiken säkulare Texte sakralisieren und wie solche Verschiebungen unser Verständnis des Kommentars verändern.

weiterlesen
06.07.2017

NEU auf dem ZfL BLOG. Mittenzweis Brecht-Biographie von 1986 neu gelesen

Ernst Müller liest ein Ergebnis der DDR-Germanistik als interessanten, nur kurzzeitig möglichen Versuch, Brecht kritisch aus einer Epoche heraus zu verstehen, der sein Biograph selbst noch angehörte.

weiterlesen
27.06.2017
Audio

NEU in der Mediathek: Radiobeitrag und Audiomitschnitt von Uta Kornmeiers Vortrag »Nach allen Regeln der Kunst«

In ihrem Vortrag spricht Uta Kornmeier über die Verknüpfung von Schönheitschirurgie und Kunst. Als ein Beispiel wird Michelangelos Skulptur des »David« angeführt, jenes Werk, das in Zusammenhang mit der plastisch-ästhetischen Chirurgie am häufigsten abgebildet wird.

weiterlesen
27.06.2017

Neuerscheinung: Jahresbericht der ZfL 2016

Der Bericht über das Forschungsjahr 2016 enthält alle Informationen zu Forschungsprofil und Mitarbeitern, Forschungsprojekten, Bibliothek, Veranstaltungen, Gastwissenschaftlern, Publikationen und Vorträgen sowie Lehrveranstaltungen des ZfL.

weiterlesen
20.06.2017

GRATULATION! Irina Scherbakowa erhält Goethe-Medaille

Die russische Bürgerrechtlerin Irina Scherbakowa, Honorary Member des ZfL, erhält die Goethe-Medaille (Foto (c) Matthias Stief). Wir gratulieren ihr und den beiden anderen Preisträgerinnen.

weiterlesen

Seite 1 von 4