Nachrichten

16.11.2017
ZfL MEDIATHEK

NEU in der MEDIATHEK: »Du bist Deutschland«. Diversität als Werbeziel

Audiomitschnitt des Vortrags von Matthias Schwartz und Dirk Naguschewski im Rahmen der Ausstellung BERÜHRT–VERFÜHRT. Werbekampagnen, die Geschichte machten (31.03.2017–27.08.2017) des Museums für Kommunikation Berlin.

weiterlesen
15.11.2017

NEU auf dem ZfL BLOG: Daniel Weidner zur Rezeptionsgeschichte von »Die Unfähigkeit zu trauern«

»Das verbreitete Missverständnis des Titels legt die Vermutung nahe, dass nicht nur das Buch, sondern auch das in ihm verhandelte Problem möglicherweise ebenfalls eher missverstanden oder vergessen worden ist, als dass es wirklich eine Lösung gefunden hat.«

weiterlesen
10.11.2017

NEU auf dem ZfL BLOG: Stefan Willer über das Plattdeutsche im Kontext von Diversitätsprogrammen

»Wenn das Plattdeutsche ... den Diversitätsdiskurs sozusagen vorbildlich bedient, besteht die Gefahr, es doch wieder für kulturelle Affirmation in Dienst zu nehmen. Kann man also mit dem Argument der ›Buntheit‹ wirklich der Homogenisierung entgehen?«

weiterlesen
01.11.2017
ZfL MEDIATHEK

NEU in der MEDIATHEK: Theorizing in Untranslatables. The Geschlecht Complex

Audiomitschnitt des Vortrags von Emily Apter im Rahmen der 7. Internationalen Sommerakademie des ZfL 2017 »Genealogien der Diversität. Kontexte und Figurationen eines umstrittenen Konzepts«

weiterlesen
01.11.2017
Call for papers

Telling, Describing, Representing Extermination. The Auschwitz Sonderkommando, their Testimony and their Legacy

Internationale Konferenz am Centre Marc Bloch und am ZfL in Berlin, 12./13. April 2018. Deadline 19.11.2017

weiterlesen
25.10.2017
NEUERSCHEINUNG

Band 1 der JÜNGER DEBATTE zu »Ernst Jünger und das Judentum« erschienen

»Jünger Debatte« ist ein neues Publikationsorgan der Ernst und Friedrich Georg Jünger-Gesellschaft. Darin werden Beiträge und Dokumente zu Leben, Werk und Rezeption der Brüder Jünger veröffentlicht. Mitherausgeber ist Detlev Schöttker.

weiterlesen
24.10.2017

NEUERSCHEINUNG: Aufsätze, Kritiken und kleinere Schriften von Jakob Taubes

Die in diesem Band versammelten, teils bisher unpublizierten Schriften enthalten sowohl den ersten als auch den letzten von Taubes selbst für eine Publikation verfassten Text und umspannen den Zeitraum von 1942 bis 1987.

weiterlesen
10.10.2017

Neuerscheinung! INTERJEKTE 11, Almog, Sauter, Weidner (Hg.): Heilige Texte in der Moderne. Lektüren, Praktiken, Adaptionen

13 Beiträge untersuchen Lektüren, Praktiken und Adaptionen ›heiliger Texte‹, aus denen eine Theorie des heiligen Textes in der Moderne entwickelt werden kann. Alle Beiträge sind online verfügbar.

weiterlesen
02.10.2017
GRATULATION

Tatjana Petzer erhält Förderung durch das Fellow-Programm »Freies Wissen« für ihr Projekt »Open Access Lexikon SynergieWissen«

Die Intiative von Wikimedia und dem Stifterverband fördert insgesamt 20 Projekte zur Umsetzung offener Wissenschaft.

weiterlesen
29.09.2017

Arbeitskreis Kulturwissenschaftliche Zeitungsforschung ab sofort assoziiertes Mitglied von Eurozine

Der Arbeitskreis Kulturwissenschaftliche Zeitungsforschung vom Kulturwissenschaftlichen Institut Essen und dem ZfL ist jetzt assoziiertes Mitglied des internationalen Kulturzeitschriftenverbands Eurozine.

weiterlesen
25.09.2017

NEU auf dem ZfL BLOG: Moritz Neuffer bespricht Robert Stockhammers Buch zu 1967

»Historiographie, darauf weist das Buch hin, kann zwar den Anspruch verfolgen, Bergungsarbeit zu leisten, geht aber das Risiko ein, eigene Verschüttungen (...) zu produzieren.«

weiterlesen
18.09.2017

NEU auf dem ZfL BLOG: Tatjana Petzer zur Architektur der Einheit und dem Berliner Fernsehturm

Mit Blick auf den Tag der deutschen Einheit erzählt Tatjana Petzer die Geschichte des Berliner Fernsehturms und interessiert sich dabei besonders für die symbolische Ebene der Kugelarchitektur.

weiterlesen

Seite 2 von 4