Dr. Gwendolin Engels

Literaturwissenschaftlerin, wissenschaftliche Redaktion, Gleichstellungsbeauftragte des ZfL

Zur Person / Vita

2000–2006 Studium der Germanistik, Philosophie und Geschichte in Bonn und Rouen (Frankreich). 2007–2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bonn, 2010–2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Gent (Belgien), 2011 binationale Promotion in Neuerer deutscher Literaturwissenschaft in Bonn und Gent.

Publikationen

Monographie:

Übersetzungen (Auswahl):