Stefan Willer, Jörg Löffler (Hg.)

Geistliche Lyrik

Reclams Universal-Bibliothek Nr. 18463
Reclam, Stuttgart 2006, 239 Seiten
ISBN: 978-3-15-018463-9

Früher kam jeder im Sonntagsgottesdienst über die Kirchenlieder mit geistlicher Lyrik in Berührung. Heute ist das nicht mehr selbstverständlich. Aber die Affinität von Lyrik und christlicher Frömmigkeit zeigt sich nicht nur in dieser liturgischen Form. Jedes Kind singt mit dem »Abendlied« von Matthias Claudius (Der Mond ist aufgegangen...) einen geistlichen Text und theologische Fragestellungen werden auch in der modernen Lyrik verhandelt. Dieses ganze Spektrum geistlicher Lyrik präsentiert der umfangreiche Band in repräsentativen Gedichten.