Publikationen

Das ZfL präsentiert seine Forschungsergebnisse in den unterschiedlichsten Formaten (Monographien, Sammelbände, Aufsätze). Zwei gesonderte Buchreihen des ZfL erscheinen aktuell im Wilhelm Fink Verlag (Buchreihe Trajekte) und im Kulturverlag Kadmos (LiteraturForschung). Als Unterzeichner der Berlin Declaration on Open Access to Knowledge in the Sciences and Humanities unterstützt das ZfL und seine Bibliothek den freien Zugang zu öffentlich finanzierten Forschungsergebnissen im Internet.

Über das rechts stehende Suchfeld sind die Publikationen des ZfL nach Autorennamen und Stichwörtern durchsuchbar.

Bücher

Die Forschungsergebnisse des ZfL werden als Monographien und in Form von Sammelbänden vorgelegt. Sie erscheinen in der Regel in deutscher Sprache, aber auch auf Englisch, Französisch oder Georgisch.

weiterlesen

Buchreihen

Das ZfL gibt zwei Buchreihen heraus: im Wilhelm Fink Verlag die Buchreihe Trajekte (seit 2003) und im Kulturverlag Kadmos die Reihe LiteraturForschung (seit 2006, bis dahin im Akademie Verlag).

weiterlesen

Open Access

Das ZfL unterstützt den freien Zugang zu öffentlich finanzierten Forschungsergebnissen im Internet. Diese werden auf der Open Access-Publikationsplattform CompaRe zur Verfügung gestellt.

weiterlesen

Forum interdisziplinäre Begriffsgeschichte (FIB)

Die Open-Access-Publikation E-Journal »Forum interdisziplinäre Begriffsgeschichte (FIB)« erscheint zweimal pro Jahr.

weiterlesen

Online-Publikation Interjekte

Das ZfL veröffentlicht die in loser Folge online erscheinenden »Interjekte« als Open-Access-Publikation.

weiterlesen

Jahresberichte

Einmal pro Jahr erscheint der Jahresbericht der Geisteswissenschaftlichen Zentren Berlin. Er dokumentiert sämtliche Aktivitäten des ZfL und ist sowohl als Download als auch als Buch erhältlich.

weiterlesen

Aktuelle Publikationen

Thomas Bantle, Alexander Pschera, Detlev Schöttker (Hg.)

Jünger Debatte
Band 1 (2017): Ernst Jünger und das Judentum

Publikationsorgan der Ernst und Friedrich Georg Jünger Gesellschaft e.V.
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt a.M. 2017, 256 Seiten
ISBN: 978-3-465-04312-6
Yael Almog, Caroline Sauter, Daniel Weidner (Hg.)

HEILIGE TEXTE IN DER MODERNE
LEKTÜREN, PRAKTIKEN, ADAPTIONEN

INTERJEKTE 11
Berlin 2017, 100 Seiten
DOI: 10.13151/IJ.2017.11
Herbert Kopp-Oberstebrink, Martin Treml (Hg.)
unter Mitarbeit von Theresia Heuer und Anja Schipke

Jacob Taubes: Apokalypse und Politik
Aufsätze, Kritiken und kleinere Schriften

Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2017, 446 Seiten
ISBN: 978-3-7705-6056-1
Patrick Eiden-Offe

Die Poesie der Klasse
Romantischer Antikapitalismus und die Erfindung des Proletariats

Matthes & Seitz, Berlin 2017, 460 Seiten
ISBN: 978-3-95757-398-8
Ernst Müller (Hg.)

FORUM INTERDISZIPLINÄRE BEGRIFFSGESCHICHTE (FIB)

E-JOURNAL (2017) 6. JAHRGANG / 1
Berlin 2017, 84 Seiten
ISSN: 2195-0598
Yael Almog, Caroline Sauter, Daniel Weidner (Hg.)

Kommentar und Säkularisierung in der Moderne
Vom Umgang mit heiligen und kanonischen Texten

Trajekte-Buchreihe
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2017, 161 Seiten
ISBN: 978-3-7705-6140-7
Geisteswissenschaftliche Zentren Berlin (Hg.)

Bericht über das Forschungsjahr 2016

Jahresbericht der Geisteswissenschaftlichen Zentren Berlin (Auszug ZfL)
GWZ, Berlin 2017, 107 Seiten
ISSN: 2190-4839
Zaal Andronikashvili, Giorgi Maisuradze, Matthias Schwartz, Franziska Thun-Hohenstein (Hg.)

Kulturheros
Genealogien. Konstellationen. Praktiken

LiteraturForschung Bd. 28
Kulturverlag Kadmos, Berlin 2017, 644 Seiten
ISBN 978-3-86599-316-8
Daniel Weidner (Hg.)

DIE WIEDERKEHR DER RELIGIONEN UND DIE KULTURWISSENSCHAFTEN

INTERJEKTE 9
Berlin 2017, 49 Seiten
DOI: 10.13151/IJ.2017.09
Claude Haas, Johannes Steizinger, Daniel Weidner (Hg.)

Goethe um 1900

LiteraturForschung Bd. 32
Kulturverlag Kadmos, Berlin 2017, 291 Seiten
ISBN: 978-3-86599-349-6
Eva Kowollik, Gabriela Lehmann-Carli, Tatjana Petzer (Hg.)

(Südost-)Europa. Narrative der Bewegtheit
Festschrift zum 65. Geburtstag von Angela Richter

Ost-West-Express. Kultur und Übersetzung Bd. 29
Frank & Timme, Berlin 2017, 520 Seiten
ISBN: 978-3-7329-0345-0