Veranstaltungen

Das ZfL präsentiert seine Forschungsergebnisse nicht nur in Publikationen, sondern auch auf vielfältigen öffentlichen Veranstaltungen (Vorträge, Workshops, Tagungen, Symposien, Werkstatt-Gespräche). Das ZfL kooperiert dabei sowohl mit Universitäten und Forschungsinstituten als auch mit Berliner Kultureinrichtungen wie dem Literaturhaus, dem Haus der Poesie und dem Museum für Kommunikation. Jährlich findet am ZfL eine Internationale Sommerakademie für Nachwuchswissenschaftler statt.

Vortrag im Rahmen der Ausstellung »Geheimnis. Ein gesellschaftliches Phänomen«
19.02.2019 · 18.30 Uhr

Tatjana Petzer: Geheimlehren um 1900. Okkultes Wissen aus dem Osten Europas

weiterlesen
Tagung
Tagung des DFG-Netzwerks »Berühren«
04.04.2019 – 06.04.2019

Kritische Denkfiguren des Berührens

weiterlesen
Vortrag im Rahmen der Sonderausstellung »Gesten – gestern, heute, übermorgen«
18.06.2019

Sophia Gräfe: Verhalten oder Zeichen? Zum Verständnis von Gesten in der Biologie

weiterlesen