Reading
26 Sep 2019 · 7.30 pm

Reading (»Halbzeug«) and talk with Hannes Bajohr

Venue: Librium Baden, Theaterplatz 4, 5400 Baden (CH)
Research project(s): Cultural Work

Reading from Halbzeug and talk with Hannes Bajohr (event website)

Die Digitalisierung ist als zeitgeistiges Phänomen in aller Munde sie scheint in alle Lebensbereiche vorgedrungen oder zumindest herbeigeschrieben worden zu sein. Wie verhält sich die Literatur zu Themen wie Big Data, KI und überhaupt Schriftlichkeit im digitalen Raum? Wie lassen sich Chatverläufe, Instafeeds, Tweets und botgenerierte Texte als Rohmaterial nutzen und literarisieren?

Hannes Bajohr is a philosopher/literary scholar and research associate with the project Negative Anthropology. History and Potential of a Discursive Formation.