01.09.2020

Corona-Update

Kontakt:
Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung
Schützenstr. 18, 10117 Berlin
Email

Aktuelle Informationen der Berliner Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung zur Coronavirus-Prävention in der Berliner Wissenschaft

 

01.09.2020 Wiederöffnung für den Publikumsverkehr

Ab Montag, dem 26. Oktober, ist das ZfL zwischen 10 und 16 Uhr wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.

Besucherinnen und Besucher melden sich bitte vorab beim Sekretariat an (entweder telefonisch unter der Nummer 030 / 20192-155 oder per E-Mail an sekretariat@zfl-berlin.org), spätestens jedoch bei Betreten des ZfL (Raum 305, 3. Etage).

Die Bibliothek bleibt bis auf weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen.

Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz und beachten Sie die geltenden Abstands- und Hygieneregeln!

 

14.04.2020 Texte zur Corona-Krise auf ZfL BLOG

Die Wissenschaftler*innen des ZfL beschäftigen sich für den ZfL BLOG mit unterschiedlichen Aspekte der aktuellen Corona-Pandemie.
zu den Blogbeiträgen

 

01.04.2020 Weitere freie elektronische Publikationen bzw. vereinfachter Zugriff

Das Internet Archive hat eine weltweit für alle zugängliche kostenlose Leihbibliothek mit 1,4 Mi0. urheberrechtlich geschützten Titeln (größtenteils populärwissenschaftlich) eröffnet. Die Bayerische und die Berliner Staatsbibliotheken bieten im Moment ein vereinfachtes Anmeldeverfahren an, um auf elektronische Ressourcen zugreifen zu können. Das aktuelle Heft des Merkur ist frei online zugänglich.

 

23.03.2020 Erweiterte Freischaltung von elektronisch verfügbaren Publikationen

Viele Universitätsbibliotheken und andere Einrichtungen öffnen derzeit ihre elektronisch verfügbaren Bücher und/oder Zeitschriften zur freien Nutzung. JSTOR und teilnehmende Verlage machen zusätzliche Inhalte frei zugänglich.

 

20.03.2020 GWZ im Präsenznotbetrieb

Die Geisteswissenschaftlichen Zentren Berlin (GWZ) gehen mit Wirkung vom 20. März 2020 wie alle anderen Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen des Landes Berlin in den sogenannten Präsenznotbetrieb. Es wird nur Personal vor Ort sein, das den Minimalbetrieb aufrechterhält. Alle anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden im Homeoffice arbeiten. Dort sind sie weiterhin für Sie erreichbar.

Pressemitteilung der Berliner Senatskanzlei für Wissenschaft und Forschung (18.03.2020)

 

17.03.2020 Zentrale E-Mail-Adresse der Berliner Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung

Die Berliner Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung richtet eine zentrale E-Mail-Adresse für Fragen Außenstehender und eine Übersicht aller Ansprechpartner an den Hochschulen ein. Spezifische Anfragen werden von der Senatskanzlei an die Einrichtungen weitergeleitet.

 

13.03.2020 Absage aller öffentlichen Veranstaltungen des ZfL

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus wurden in Abstimmung mit den Berliner Universitäten alle Präsenzveranstaltungen des ZfL bis zum 20.07.2020 abgesagt. Die ZfL-Bibliothek bleibt bis auf Weiteres geschlossen.