Publikationen

Das ZfL präsentiert seine Forschungsergebnisse in den unterschiedlichsten Formaten (Monographien, Sammelbände, Aufsätze). Zwei gesonderte Buchreihen des ZfL erscheinen aktuell im Wilhelm Fink Verlag (Buchreihe Trajekte) und im Kulturverlag Kadmos (LiteraturForschung). Als Unterzeichner der Berlin Declaration on Open Access to Knowledge in the Sciences and Humanities unterstützt das ZfL und seine Bibliothek den freien Zugang zu öffentlich finanzierten Forschungsergebnissen im Internet.

Über das rechts stehende Suchfeld sind die Publikationen des ZfL nach Autorennamen und Stichwörtern durchsuchbar.

Bücher

Die Forschungsergebnisse des ZfL werden als Monographien und in Form von Sammelbänden vorgelegt. Sie erscheinen in der Regel in deutscher Sprache, aber auch auf Englisch, Französisch oder Georgisch.

weiterlesen

Buchreihen

Das ZfL gibt zwei Buchreihen heraus: im Wilhelm Fink Verlag die Buchreihe Trajekte (seit 2003) und im Kulturverlag Kadmos die Reihe LiteraturForschung (seit 2006, bis dahin im Akademie Verlag).

weiterlesen

Open Access

Das ZfL unterstützt den freien Zugang zu öffentlich finanzierten Forschungsergebnissen im Internet. Diese werden auf der Open Access-Publikationsplattform CompaRe zur Verfügung gestellt.

weiterlesen

ZfL BLOG

Die Beiträge des Blogs stammen von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des ZfL sowie von Gästen und Kolleg*innen aus aller Welt.

weiterlesen

Forum interdisziplinäre Begriffsgeschichte (FIB)

Die Open-Access-Publikation E-Journal »Forum interdisziplinäre Begriffsgeschichte (FIB)« erscheint ein- bis zweimal pro Jahr.

weiterlesen

Online-Publikation Interjekte

Das ZfL veröffentlicht die in loser Folge online erscheinenden »Interjekte« als Open-Access-Publikation.

weiterlesen

Aktuelle Publikationen

Ernst Müller, Wolfert von Rahden (Hg.)

FORUM INTERDISZIPLINÄRE BEGRIFFSGESCHICHTE (FIB)

E-JOURNAL (2020) 9. JAHRGANG / 1
Berlin 2020, 108 Seiten
ISSN: 2195-0598

Edited, translated, and with an introduction by Hannes Bajohr, Florian Fuchs, and Joe Paul Kroll

History, Metaphors, Fables
A Hans Blumenberg Reader

signale|TRANSFER: German Thought in Translation
Cornell University Press and Cornell University Library, Ithaca (NY) 2020, 624 Seiten
ISBN: 978-1-5017-3282-9 (Hardcover); 978-1-5017-4798-4 (Paperback); 978-1-5017-4799-1 (E-Book)

Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte

Band 94, Heft 2, Juni 2020
2020
ISSN: 0012-0936 (Print), 2365-9521 (Online, mehrere Beiträge im Open Access)
Hannah Wiemer

Camouflage
Landschaftslektüren zwischen Theater, Kunst und Krieg 1914–1945

De Gruyter, Berlin 2020, 304 Seiten
ISBN: 978-3-11-065223-9
Pola Groß

Adornos Lächeln
Das »Glück am Ästhetischen« in seinen literatur- und kulturtheoretischen Essays

Studien zur deutschen Literatur 222
De Gruyter, Berlin 2020, 422 Seiten
ISBN: 978-3-11-065153-9 (Print), 978-3-11-065717-3 (E-Book PDF), 978-3-11-065778-4 (E-Book EPUB)
Pola Groß, Manuela Günter, Nicolas Pethes (Hg.)

Kathrin Röggla

TransLIT 4 (2019)
Verlag der Buchhandlung Klaus Bittner, Köln 2020, 170 Seiten
ISBN: 978-3-926397-46-1
Nitzan Lebovic, Daniel Weidner (Hg.)

Prophetic Politics

Political Theology. Special Issue. Vol. 21 (2020) Nr. 1–2
Taylor & Francis, 2020, 168 Seiten
ISSN: 1462-317X (Print), 1743-1719 (Online)
Hannes Bajohr (Hg.)

Der Anthropos im Anthropozän
Die Wiederkehr des Menschen im Moment seiner vermeintlich endgültigen Verabschiedung

de Gruyter, Berlin 2020, 244 Seiten
ISBN: 978-3-11-066525-3 (Print), 978-3-11-066855-1 (E-Book PDF), 978-3-11-066547-5 (E-Book EPUB)
Henning Trüper

Orientalism, Philology, and the Illegibility of the Modern World

Europe’s Legacy in the Modern World
Bloomsbury Academic Publishing, London 2020, 376 Seiten
ISBN: 978-1-35-011737-2 (Print), 978-1-35-011738-9 (E-Book PDF), 978-1-35-011739-6 (E-Book EPUB)
Claude Haas, Daniel Weidner (Hg.)

Über Wissenschaft reden
Studien zu Sprachgebrauch, Darstellung und Adressierung in der deutschsprachigen Wissenschaftsprosa um 1800

Lingua Academica 4
de Gruyter, Berlin 2020, 263 Seiten
ISBN: 978-3-11-067662-4 (Print), 978-3-11-067663-1 (E-Book PDF, Open Access), 978-3-11-067665-5 (E-Book EPUB, Open Access)

Édité par Philippe Despoix et Martin Treml. Avant-propos de Carlo Ginzburg

Gertrud Bing: Fragments sur Aby Warburg
Documents originaux et leur traduction française

Collection »Inédits«
Éditions de l’Institut national d'histoire de l'art (INHA), Paris 2020, 272 Seiten
ISBN: 978-2-917902-53-0