Veranstaltungen

Das ZfL präsentiert seine Forschungsergebnisse nicht nur in Publikationen, sondern auch auf vielfältigen öffentlichen Veranstaltungen (Vorträge, Workshops, Tagungen, Symposien, Werkstatt-Gespräche). Das ZfL kooperiert dabei sowohl mit Universitäten und Forschungsinstituten als auch mit Berliner Kultureinrichtungen wie dem Literaturhaus, dem Haus der Poesie und dem Museum für Kommunikation. Jährlich findet am ZfL eine Internationale Sommerakademie für Nachwuchswissenschaftler statt.

Vortrag im Rahmen der Sonderausstellung »Gesten – gestern, heute, übermorgen«
02.07.2019 · 18.30 Uhr

Martin Treml: »Pathetische Gebärdensprache«. Theorie des Gestischen in Aby Warburgs Bilderatlas

weiterlesen
Workshop
05.07.2019 – 06.07.2019

Ideologie. Eine Wiederaufnahme

weiterlesen