Bücher im Gespräch

Für »Bücher im Gespräch«, den Podcast des ZfL, unterhalten sich Wissenschaftler*innen über ihre neuen Publikationen.

 

 

In Episode 4 sprechen Karine Winkelvoss und Stefan Willer über ihre Bücher »W. G. Sebald, l’économie du pathos« (Paris: Classiques Garnier 2021) und »Selbstübersetzung als Wissenstransfer« (Berlin: Kulturverlag Kadmos 2020).

Weitere Informationen in den Shownotes!

 

 

In Episode 3 spricht Henning Trüper mit Christoph Paret über sein Buch »Seuchenjahr« (Berlin: August Verlag 2021).

Weitere Informationen in den Shownotes!

 

 

In Episode 2 sprechen Barbara Wurm und Matthias Schwartz über die von ihnen herausgegebenen »Klassiker des russischen und sowjetischen Films, Bd. 2« (Marburg: Schüren 2020).

Weitere Informationen in den Shownotes!

 

 

In Episode 1 spricht Patrick Eiden-Offe mit Falko Schmieder über sein Buch »Hegels ›Logik‹ lesen. Ein Selbstversuch« (Berlin: Matthes & Seitz 2020).

Weitere Informationen in den Shownotes!

Abb. oben: © Dirk Naguschewski