Neue Nachbarschaften: Stil und Social Media in der Gegenwartsliteratur
Themenheft von Sprache und Literatur

Bd. 51, Heft 1
Brill | Fink, 2022, 136 Seiten
eISSN 2589-0859; Print-ISSN 1438-1680

Weil heute letztlich keine Literatur in ihren Produktionsbedingungen oder ihren Themen von den Effekten der Digitalisierung unberührt bleibt und literarische Texte mit diesem Umstand häufig auf selbstverständliche Weise umgehen, wird zunehmend auch von ›postdigitaler‹ Literatur gesprochen. Das vorliegende Themenheft widmet sich vor allem dem Bereich der postdigitalen Literaturszene, der einen besonderen Bezug zum vernetzten Schreiben und zur Literaturproduktion in neuen medialen Kontexten hat. Die Erkundungen richten sich einerseits auf Texte, die auf Plattformen wie Twitter, Instagram, Facebook u.a. entstehen, andererseits aber auch auf Literatur, die an alternativen Orten im Internet, abseits der großen Plattformen, geschrieben und verbreitet wird. Einige der Beiträge untersuchen zudem Texte, die auf die veränderten Umstände des digitalen Veröffentlichens und auf die durch die sozialen Medien hervorgebrachten neuen Phänomene reagieren und diese reflektieren.

 

Veranstaltung

Lesungen und Workshop
19.11.2020 – 20.11.2020

Neue Nachbarschaften. Stil und Social Media in der Gegenwartsliteratur

Online

weiterlesen