Vortrag
25.03.2021 · 18.00 Uhr

Eva Geulen: Geisteswissenschaften heute: Ihr Sollen, Wollen, Können – und ihr Unvermögen

Ort: online via Zoom & Livestream

Vortrag im Rahmen der Digitalen Vortragsreihe Transfer neu denken. Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften in der Gesellschaft an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, moderiert von Isabelle Stauffer

Im ersten Teil des Vortrags wird es, eher theoretisch, um die Vorgeschichten der Erwartungshaltungen gehen, die bei der Frage nach der gesellschaftlichen Relevanz der Geisteswissenschaften heute eine Rolle spielen. Im zweiten Teil werden, eher praktisch, Fallbeispiele geisteswissenschaftlicher Grundlagenforschung vorgestellt.

Bitte melden Sie sich für eine direkte Teilnahme an der Veranstaltung und der anschließenden Diskussion in Zoom vorab unter folgendem Link an: https://mensch-in-bewegung.info/event/tnd

Wenn sie der Veranstaltung online im Livestream folgen möchten, ist keine Vorabanmeldung erforderlich. Den Livestream finden sie auf Facebook: https://www.facebook.com/uni.eichstaett und Youtube: https://www.youtube.com/unieichstaett.

zum Gesamtprogramm

 

Die Literaturwissenschaftlerin Eva Geulen ist die Direktorin des ZfL, Vorstandsmitglied der Geisteswissenschaftlichen Zentren Berlin und Professorin für europäische Kultur- und Wissensgeschichte am Institut für Kulturwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin.