Medienecho

08.04.2018
Von der Kunst der Politik und der Politik der Kunst

"Der Literaturwissenschaftler Stefan Willer über den Sonderling in der Literatur", Radiobeitrag, in Bayern 2, Sendung: Kulturjournal vom 08.04.2018 (46:14 bis 1:02:10)

04.04.2018
Wörter aus der Fremde. Begriffsgeschichte als Übersetzungsgeschichte

Rezension von Stefan Scholl, in: H-Soz-Kult vom 04.04.2018

zur Publikation Wörter aus der Fremde
28.03.2018
Gleiches Recht auf Trockenheit

Berlin, Essen, Marbach: Erstmals übernehmen Frauen die Spitzenpositionen in den deutschen Geisteswissenschaften. Artikel von Johan Schloemann, in: Süddeutsche Zeitung vom 28.03.2018

07.03.2018
Patrick Eiden-Offe: Die Poesie der Klasse

Rezension von Kevin-Rick Doß, in: socialnet Rezensionen vom 07.03.2018

zur Publikation Die Poesie der Klasse
05.03.2018
Fruchtbare Infiltration der Sprache. Annäherung an den begriffsgeschichtlichen Mehrwert der »Wörter aus der Fremde«

Rezension von Sebastian Schmitt, in: literaturkritik.de vom 05.03.2018

zur Publikation Wörter aus der Fremde
02.03.2018
Begriffsgeschichte und historische Semantik. Ein kritisches Kompendium

Rezension von Mario Wimmer, in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte, Band 41, Heft 1, 2018, 112113 (Registrierung erforderlich)

19.02.2018
Über: Merkur. Heft 825, 72. Jahrgang, Februar 2018

Radiobesprechung der Ausgabe der Zeitschrift Merkur [des gesamten Heftes und des darin enthaltenen Artikels von Patrick Eiden-Offe]. Von Jochen Schimmang, in: Deutschlandfunk, Sendung Büchermarkt vom 19.02.2018

zur Publikation Die Poesie der Klasse
14.02.2018
Interview mit Patrick Eiden-Offe zu seinem Buch »Poesie der Klasse«

Interview: Martin Jürgen, in: Magazin konkret 3 (2018)

zur Publikation Die Poesie der Klasse
23.01.2018
Die Revolution ist wortbrüchig. In »Die Poesie der Klasse« erzählt Patrick Eiden-Offe von der Erfindung des Proletariats

Rezension von Elfriede Müller, in: analyse&kritik. Zeitung für linke Debatte und Praxis 634 (23.01.2018), S. 33

zur Publikation Die Poesie der Klasse
22.01.2018
Ein radikaler Religionsphilosoph: Jacob Taubes

Rezension von Gerhard Jung, in: Brouillon. Magazin der Unterhaltung und des Wissens vom 22.01.2018

Seite 1 von 10