Medienecho

10.11.2017
Als das Proletariat erwachte

Handwerkerkommunisten auf Wanderschaft: Patrick Eiden-Offe begeistert sich für die Frühgeschichte der deutschen Arbeiterbewegung. Artikel von Manfred Koch, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.11.2017, Nr. 261, S. 10

zur Publikation Die Poesie der Klasse
09.11.2017
Literatur und Revolution

100 Jahre Oktoberrevolution. Radiogespräch mit Tatjana Petzer, in: Radio Corax vom 09.11.2017

18.10.2017
Die kommende Gefahr

Patrick Eiden-Offe fragt, wie die Vorstellung vom Proletariat entstand und die Wirklichkeit prägte. Rezension von Thomas Steinfeld, in: Süddeutsche Zeitung vom 18.10.2017 (14 Tage kostenfrei, aber nur mit Anmeldung, lesbar)

zur Publikation Die Poesie der Klasse
12.10.2017
Patrick Eiden-Offe: Die Poesie der Klasse

Rezension von Judith Leister, in: SWR 2, Sendung Lesenswert Kritik vom 12.10.2017, 14.55 Uhr (4:30 min)

zur Publikation Die Poesie der Klasse
11.10.2017
Briefwechsel: Ernst Jünger und Joseph Wulf (Auszug)

Vorabdruck eines Auszugs der Publikation Bantle/Pschera/Schöttker (Hg.): Jünger Debatte Band 1 (2017): Ernst Jünger und das Judentum, in: Beilage Geisteswissenschaften, Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 11.10.2017

zur Publikation Jünger Debatte
05.10.2017
Aus dem Leben der Form

Rezension von Helmut Hühn, in: Goethe-Jahrbuch 133 (2016), S. 203–205

zur Publikation Aus dem Leben der Form
28.09.2017
An einer revolutionären Ästhetik arbeiten

Patrick Eiden-Offes historisch-materialistische Literaturtheorie des Vormärz bietet Anknüpfungspunkte für die Gegenwart. Rezension von Enno Stahl, in: Jungle World vom 28.09.2017

zur Publikation Die Poesie der Klasse
28.09.2017
Poesie des Proletariats

Patrick Eiden-Offe folgt der Spur eines aufregend-schönen Neuanfangs. Rezension von Cord Riechelmann, in: Philosophie Magazin, H. 6/2017 (Oktober/November), S. 87

zur Publikation Die Poesie der Klasse
28.09.2017
Begriffsgeschichte und historische Semantik

Rezension von Gennaro Imbriano, in: Dianoia. Rivista di filosofia (2017) 24, S. 356360

26.09.2017
Wie beginnt eine Revolution?

Vom ›Heiligen Eigentum‹ zur gesellschaftlichen Umwälzung. Fernsehinterview von Alexander Kluge mit Patrick Eiden-Offe, in: RTL, Sendung: 10 vor 11 vom 26.09.2017, 00:30 Uhr

zur Publikation Die Poesie der Klasse
22.09.2017
Wo seid ihr?

Wie stark prägen Intellektuelle noch die politische Debatte? Diagnosen und Wünsche von deutschen Denkerinnen und Denkern. Zeitungsartikel u.a. mit einem Beitrag von Sigrid Weigel, in: Süddeutsche Zeitung vom 22.09.2017, S. 13.

21.09.2017
Grau ist alle Empirie

Patrick Eiden-Offe möchte den Proletariern ihre Buntheit zurückgeben und nimmt dem Begriff des Proletariats seine Schärfe. Rezension von Magnus Klaue, in: Jungle World vom 21.09.2017

zur Publikation Die Poesie der Klasse

Seite 1 von 9